Notarkammer Frankfurt am Main
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Telefon 069 17 00 98 - 02

#0393 - Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (m/w/d) - Böttcher Bruch Schütze, Frankfurt

Wir wünschen uns zur Verstärkung unseres Büros baldmöglichst Ihre Mitarbeit! Die Kanzlei Böttcher Bruch Schütze besteht jetzt seit 20 Jahren in verkehrsgünstiger Lage im Nordend von Frankfurt am Main, freundliche, helle und technisch modern ausgestattete Arbeitsräume und insbesondere ein familiäres, kollegiales Team zeichnen uns aus. Sie erwartet eine abwechslungsreiche, weitgehend selbstständige Tätigkeit in allen berufsspezifischen Bereichen einschließlich der Organisation des Dezernats und Chef-Sekretariats von Herrn Rechtsanwalt und Notar Dr. Bruch, wobei wir die Routinearbeiten mit der Software „RA-Micro“ erledigen. Hier kann aber auch problemlos eine Einarbeitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen erfolgen. Wichtig ist uns das professionelle Wahrnehmen aller Aufgaben einer Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Natürlich sind wir auch sehr interessiert daran, Sie individuell bei Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Je nach Ihrer privaten Situation können wir die Arbeitszeiten mit Ihnen sehr flexibel regeln und bieten Ihnen insoweit alle Optionen zwischen einer Halbtags- und Ganztagsstelle, neben dem entsprechenden Gehalt auch Übernahme der Fahrtkosten.

Den Teamgeist und das persönliche Miteinander fördern wir auch außerhalb der normalen Arbeit durch Büroausflüge, Weihnachtsfeiern und sonstige Veranstaltungen, da nach unserer Meinung nur so ein gemeinsames, harmonisches Zusammenarbeiten möglich ist.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Arbeitsplatzbeschreibung anspricht und Sie uns eine persönliche Bewerbung zukommen lassen würden. Wir sichern Ihnen Diskretion und eine kurzfristige Rückantwort, gerne auch ein persönliches Kennenlern-Gespräch zu.

Kontakt: Rechtsanwalt und Notar Dr. Stephan Bruch, Hammanstr. 10, 60322 Frankfurt am Main oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!