Notarkammer Frankfurt am Main
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Telefon 069 247453260

#0629 - Notarfachwirtin, Notarfachangestellte oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (m/w/d) - GOROLL | TEUSCH, Wiesbaden

 Wir – ein traditionsreiches und erfolgreiches Notariat mit sehr repräsentativen Räumlichkeiten in Wiesbaden – suchen zur weiteren Teamverstärkung eine*n:

Notarfachwirtin, Notarfachangestellte oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte (m/w/d)

Aufgaben sind u.a.:
• Unterstützung bei der Bearbeitung, Gestaltung und Abwicklung von Urkunden primär im Rahmen des Immobilien- und Gesellschaftsrechts
• Überwachung des Vollzugs
• Führen der Korrespondenz
• Erstellen von notariellen Kostenrechnungen

Anforderungen:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n oder Notarfachangestellte/n. Idealerweise verfügen Sie bereits über entsprechende Berufserfahrung. Sie zeichnen sich durch ein hohes Organisationsvermögen auch bei komplexeren Sachverhalten aus. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihr dienstleistungsorientiertes Auftreten. Hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit selbst in stressigen Momenten noch die Übersicht zu behalten, zählen ebenfalls zu Ihren Stärken.

Angebot:
Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung und einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven in einem sympathischen Notariat mit familiärer Atmosphäre mit Zukunft. Das Notariat bietet Ihnen Entwicklungsperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Ihre Ideen und Ihr Engagement. Flache Hierarchien, verbunden mit schnellen Entscheidungswegen und kollegialer Arbeitsatmosphäre, bilden außerdem die Basis einer guten Zusammenarbeit. Zudem bietet Ihnen das Notariat eine attraktive Vergütung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen z.B. per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), schriftlich etc. unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins! Bitte übersenden Sie uns keine Originalunterlagen, da eine Rücksendung nicht erfolgen kann.

Anstellungsart: Teilzeit oder Vollzeit, Festanstellung