Notarkammer Frankfurt am Main
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Telefon 069 247453260

#0648 - eine/n Auszubildende/n als Notarfachangestellte/n (m|w|d) - MOOG, Darmstadt

Starten Sie Ihre Karriere mit einer Ausbildung bei MOOG

Die MOOG Partnerschaftsgesellschaft mbB ist eine Wirtschaftskanzlei mit Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern sowie angeschlossenen Notaren an insgesamt drei Standorten (Darmstadt, Freiberg/Sachsen und Dresden). In der Kanzlei sind rund 40 Berufsträger und insgesamt über 130 Mitarbeiter tätig. Die Beratungsleistungen erstrecken sich vornehmlich auf die wirtschaftsrechtliche Beratung von mittelständischen Unternehmen.

Für unseren Hauptstandort in Darmstadt suchen wir zum 1. August 2022 eine/n Auszubildende/n als Notarfachangestellte/n (m|w|d).

Ihre Aufgaben
• Erlernen der eigenständigen Vorbereitung und Gestaltung von Urkunden und Verträgen
• Unterstützung der Notare bei vielfältigen Aufgaben in unterschiedlichen Rechtsgebieten
• Unterstützung bei allgemeinen notariellen Tätigkeiten und im laufenden Tagesgeschäft

Sie bringen mit
• mittlere Reife oder einen höherwertigen Schulabschluss
• gute Rechtschreibkenntnisse
• sicheres Auftreten und eine freundliche Ausstrahlung
• Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
• ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung
• Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
• erste Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Wir bieten
• eine fundierte 3-jährige duale Berufsausbildung mit der Perspektive der Verkürzung bei sehr guten Leistungen
• vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Abschluss, wie etwa die Qualifikation zum Notarfachwirt (m|w|d)
• Finanzielle Unterstützung der entsprechenden Karriereschritte
• modern ausgestattete Arbeitsplätze in angenehmer Arbeitsatmosphäre
• respektvollen, wertschätzenden Umgang miteinander

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (ausschließlich als pdf-Datei, maximal 10 MB) entgegen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung wird selbstverständlich zugesichert.
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Heike Ostrowicz
Tel.: (06151) 9936-936